Sprachaufenthalt England – Sprachschülerin Isabella Telese

Sprachaufenthalt England: Erfahrungsbericht Isabella Telese

Wann und wie lange fand Ihr Sprachaufenthalt in England statt?

Mein Sprachaufenthalt fand vom 15.1.-9.4.2017 statt (insgesamt 12 Wochen)

Weshalb haben Sie sich für einen Sprachaufenthalt in England, an der Westbourne Academy entschlossen?

Weil mir die Online Website für mich persönlich einen sehr kompetenten und professionellen Eindruck gemacht hat.

Wie haben Sie den Schulalltag in Ihrem Sprachaufenthalt in England erlebt? Was hat Ihnen besonders gefallen?

Ich war begeistert vom Konzept der Westbourne Academy dass man nur Englisch sprechen durfte während des ganzen Aufenthaltes, da man anonsten 10 Pence zu Gunsten einer wohltätigen Organisation spenden musste. Man konnte sich hiermit also nur selbst einen Gefallen tun.

Können Sie etwas über das Leben in Ihrer englischen Gastfamilie erzählen?

Ich war bei einem pensionierten Ehepaar zu Hause, sie waren sehr herzlich. Am Morgen konnte ich mein Frühstück jeweils selbst zubereiten. Sie liessen mir freie Hand und waren stets immer für mich da wenn ich etwas brauchte.

Wie haben Sie Ihre Freizeit gestaltet?

In meiner Freizeit habe ich mich oftmals mit Schulkameraden getroffen, bin an den wunderschönen Strand spazieren gegangen oder war shoppen. An den Wochenenden habe ich jeweils an Ausflügen teilgenommen.

Inwiefern bringt der Sprachaufenthalt in England Sie persönlich und beruflich weiter?

Der Grund für den Sprachaufenthalt war meine berufliche Karriere. Ich bin nach dem Aufenthalt in einen friedensfördenden Einsatz in den Kosovo gegangen und habe viel mit anderen Nationen zu tun und somit ist die englische Sprache ein Muss!

Welche Empfehlungen geben Sie Interessenten, welche einen Sprachaufenthalt in England planen?

Setzen Sie sich Ziele , seien Sie mutig so viel wie möglich mit anderen Schülern aus anderen Nationen zu sprechen. Unternehmen Sie viel mit ihnen, vernachlässigen Sie ja nicht die Hausaufgaben und verkehren Sie keinesfalls mit deutschsprachigen Schülern.

Waren Sie mit der Organisation für den Sprachaufenthalt in England zufrieden?

Die Organisation verlief reibungslos und auch die Betreuung während des ganzen Sprachaufenthaltes war jederzeit sehr zufriedenstellend für mich!